Woher kommt das Stottern eigentlich? Was wissen oder wussten wir darüber? Was wird derzeit neu hinterfragt?

Die Frage nach der Ursache des Stotterns ist oft präsent, auch wenn klare Antworten nicht immer leicht zu geben und finden sind. Aus diesem Grund möchte ich euch einladen, uns über den Stand der Dinge diesbezüglich auszutauschen. Ein kleiner Exkurs in die Meinungen verschiedener Zeiten und Bereiche ist möglich, ein Zwischestand zu neuesten Forschungsergebnissen, ebenso wie ein persönlicher Austausch über die ganz eigenen Geschichten und vielleicht viele individuelle Ursachen.

Darum wird es am kommenden Mittwoch, 20.9., ab 19 Uhr in der blisse gehen.

Ich freue mich über euer Interesse, rege Teilnahme und einen erneuten Austausch!

Philippa Hildebrandt, Logopädin